6. Mai 2022
Die zunehmende Zahl unvorhergesehener Ereignisse hat mehrere wirtschaftliche Schwachstellen aufgedeckt und uns bewusst gemacht, wie anfällig unsere Geschäftsmodelle und -prozesse sind. Obwohl jedes Unternehmen seine individuellen Probleme bekämpft, lässt sich eine Anforderung an für alle Unternehmen ableiten: die Fähigkeit, schnell zu reagieren.

Ob in der Produktion oder entlang der gesamten Lieferkette, die übergreifende Lösung für die entstehenden Herausforderungen ist nach wie vor die Digitalisierung. Sie ist heute allgegenwärtig und aus dem Leben der Verbraucher bereits nicht mehr wegzudenken. Die Geschäftswelt ist jedoch nicht in der Lage, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Auch wenn die meisten Unternehmen und Fabriken mit der Umsetzung von Industrie 4.0-Pilotprojekten begonnen haben, ist es nur wenigen gelungen, die digitale Infrastruktur und die Anwendungen so zu skalieren, dass sie einen erheblichen Nutzen bringen. Unser Expertenteam begleitet mehrere namhafte Unternehmen vor allem aus dem produzierenden Gewerbe auf ihrem Weg zu I4.0. Mit unserer kontinuierlichen Erfahrung können wir Sie dabei unterstützen, die aktuellen Herausforderungen zu meistern und die erwiesenen Vorteile von I4.0 im gesamten Unternehmen in drei Hauptbereichen zu nutzen:

CDOs, Strategy Executives,
Transformation Leaders

Vom Pilotprojekt zur erfolgreichen digitalen Transformation.

Managers & Experts of Logistics,
Supply Chain & Planning

Transparenz schaffen und Reaktionsfähigkeit auf plötzliche Änderungen schaffen.

Managers & Experts of Production,
Quality & Maintenance

Infrastruktur für Flexibilität und Optimierung der Produktionsmittel schaffen und nutzen.

Ihre Reise in Richtung einer digitalisierten Produktion hat bereits mit vielversprechenden Pilotprojekten begonnen? Perfekt! Leider scheitern viele an der Skalierung und der Ausweitung auf die gesamte Wertschöpfungskette. Wir begleiten Sie auf dem Weg von Insellösungen zu einer ganzheitlichen Strategie.
DT-Blog-1
Ihre digitale Produktion profitiert von den richtigen Kenntnissen, den aktuellsten und relevantesten Informationen und der maximalen Umsetzungsgeschwindigkeit. Seien Sie schneller und effizienter als Ihre Wettbewerber.

Unser Schulungsprogramm ist interaktiv gestaltet und eng auf Ihre aktuellen wirtschaftlichen Probleme abgestimmt, um Ihnen den größtmöglichen Nutzen zu bieten.
Deshalb reicht unser Angebot von

✔️ eintägiges Training “Digitale Transformation und Skalierung”, um erste Einblicke zu gewinnen
✔️ über einen einwöchigen Intensiv-Zertifikatslehrgang zum “Chief Technology Manager” in Kooperation mit dem Fraunhofer IPT und der RWTH International Academy (CTM-Zertifikatslehrgang Information)
✔️ zu individuellem Coaching und Beratung

Wir entwickeln und hinterfragen I4.0-Strategien, bauen eine nachhaltige i4.0-Organisation und -Struktur auf und definieren Leuchtturmprojekte über die Produktionsstätte hinaus.
📍 Workshop: Digitale Transformation & Skalierung

Unsere Experten geben Einblicke in aktuelle Herausforderungen und potenzielle Lösungen sowie in globale Trends, Initiativen und Anwendungsfelder.
Diskutieren Sie mit uns, wie Sie die Digitale Transformation in Ihrem Unternehmen skalieren können.

📅 11. Mai 2022
🕐 13 – 15 Uhr.
💳 einmalig kostenfrei

✍️ Melden Sie sich hier an: Webinar Registrierung – Zoom

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Der Umgang mit vielfältigen Anforderungen gehört zum Tagesgeschäft in der Produktionsplanung. Das Jonglieren mit Kundenwünschen, Material, Maschinen und Personalressourcen sowie Instandhaltung ist nichts Neues.
Die Digitalisierung der Lieferketten und die integrierte Planung führt zu mehr Widerstandsfähigkeit gegenüber plötzlichen Veränderungen. Wir kennen die Gründe dafür.
DSC-Blog
Schaffen Sie Transparenz durch die Digitalisierung Ihrer Lieferkette und gewinnen Sie wertvolle Zeit, um auf Lieferengpässe zu reagieren. Kombiniert mit einer integrierten Planung erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit Ihrer Geschäftsprozesse gegenüber unerwarteten Ereignissen und verbessern Ihre Reaktionsfähigkeit auf plötzliche Änderungen der Kundenanforderungen.

Unsere Kunden und Partner profitieren regelmäßig von unserem umfassenden Portfolio:

✔️ eintägiges Training zum Einstieg in die Grundlagen des Themas
✔️ werden Sie zum Experten mit dem Zertifikatskurs “Chief Digital Operations Manager” in Kooperation mit dem Fraunhofer IPT
✔️ Neu: Mit unserem Unternehmens-Quick-Check zu Supply Chain und Energie bieten wir einen strukturierten Überblick über den aktuellen Status Quo auf Basis eines fundierten Fragenkatalogs und einer Priorisierung von Handlungsempfehlungen.

Darüber hinaus haben wir Erfahrung mit bilateralen Coaching- und Consulting-Innovationsprojekten in diesem Bereich:

✔️ Roadmapping für mehr Transparenz in der Logistikbranche für einen Verband
✔️ Verbesserung der Prognosegenauigkeit und der Planung in komplexen Situationen
✔️ Entwicklung einer Plattform (z.B. Corona.Kex.net) mit frühzeitiger Erkennung von potentiellen Engpässen, um rechtzeitig Gegenmaßnahmen für belastbare Lieferketten ergreifen zu können

Lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch mit unseren Experten prüfen, ob dieses Konzept zur Erreichung Ihrer Unternehmensziele beiträgt.

CP

Konsortialprojekt “Digital Supply Chains & Integrated Planning”

Basierend auf den drei Säulen “Training”, “Assessment” und “Best Practices” vermitteln wir die notwendigen Methoden und Kompetenzen für die horizontale Integration von Industrie 4.0. Wir befähigen Ihr Unternehmen, wertvolle digitale Bausteine erfolgreich umzusetzen. Nutzen Sie die Konsortialtreffen, um Ihre Erfahrungen und Fragen mit unseren Experten und anderen Teilnehmern auszutauschen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Konsortialprojekt Digital Supply Chains & Integrated Planning.

📍 Workshop: Digital Supply Chains & Integrated Planning

In diesem Workshop gibt unser Team Einblicke in aktuelle Herausforderungen, globale Trends, Initiativen und Anwendungsfelder und diskutiert mögliche Lösungen für eine schnelle Reaktion und Plananpassung im Hinblick auf gestörte Lieferketten.

📅 16. Mai 2022
🕐 1-3 p.m.
💳 einmalig kostenfrei

✍️ Melden Sie sich hier an: Webinar-Registrierung – Zoom

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Digitaler Zwilling, Predictive Maintenance oder die Automatisierung von spezifischen Prozessen für mehr Effizienz, steht immer mehr im Fokus Ihres Tagesgeschäfts. Automatisierungsdruck bei kleinsten Losgrößen – wie kann das zusammengehen? Wie kann man schnell auf undurchsichtige, sich verändernde Märkte reagieren?
FDP-Blog
Durch die Analyse von über hundert Fabriken in mehreren Ländern haben wir Erkenntnisse gewonnen, die von der Technologieforschung bis zur Technologieeinführung reichen.

So umfassen die bilateralen Innovationsprojekte den Aufbau von Organisationen zur Harmonisierung von Technologiebausteinen in verschiedenen Fabriken, die Standardisierung von IT/OT-Architekturen, die Bewertung von Technologielösungen und die Unterstützung bei der Auswahl von Lösungen sowie die Grundlage für die Technologieauswahl für IT-Architekturen, Sensorarchitekturen, Automatisierungslösungen usw. Darüber hinaus haben wir eine Software für Materialprüflabore entwickelt, die dem Paradigma der Industrie 4.0 folgt.

INC Invention Center – Digital Operations

Das INC Invention Center bietet ein maßgeschneidertes Programm mit individuellen Leistungen.

Beginnen Sie mit dem I4.0 Check-up, um Ihre individuelle Reise in die Welt der digitalen Produktion zu starten. Bei der Bewertung wird ein speziell entwickelter I4.0-Reifegradindex von unserem erfahrenen Team angewendet, um den aktuellen Status quo Ihrer digitalen Lieferkette und Planungsaktivitäten zu ermitteln. Auf der Grundlage dieser Vor-Ort-Prüfung Ihrer Anlage identifizieren wir Best Practices und suchen auf dem Markt nach erfolgreichen Lösungen, die bereits existieren.

Unser globales i4.0-Ökosystem mit Partnern in Asien und Mitteleuropa liefert ständig neue Erkenntnisse und bildet ein unterstützendes Netzwerk rund um aufkommende Trends in der Digitalisierung.