Angebot

Unsere Mitgliedschaft für Ihren Erfolg

Werden Sie Mitglied des Invention Centers auf dem RWTH Aachen Campus und haben Sie stets den Finger am Puls des Technologie- und Innovationsmanagements. Entscheiden Sie selbst, zu welchen Themen wir mit Ihnen gemeinsam forschen und passen Sie das Format der Weiterbildungsangebote an Ihre individuellen Bedürfnisse an. Tauschen Sie sich mit den Experten unserer TIM-Community aus und gewinnen Sie so wertvolle neue Erkenntnisse.

Profitieren auch Sie von unserem umfangreichen Leistungsangebot und wählen Sie eines der drei Mitgliedschaftsmodelle BASIS, BUSINESS oder PREMIUM.

INC-Mitgliedermodell

Unsere Mitglieder der INC-Community

Unser Experten-Netzwerk auf dem RWTH Aachen Campus

Community

Unsere Mitglieder sind eng miteinander vernetzt. In regelmäßigen Community-Jahrestreffen informieren wir Sie über die Weiterentwicklungen im Technologie- und Innovationsmanagement. Bei uns erhalten Sie Informationen zu neuen Technologie- und Markttrends, finden schnell die richtigen Diskussions- und Kooperationspartner und haben Zugang zu den Ergebnissen laufender und vergangener Projekte rund um Technologie- und Innovationsmanagement.

Unsere Mitglieder

Perspektivenvielfalt garantiert: Die Diversität der immatrikulierten Unternehmen ist für uns ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Unsere Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Marktsegmenten und Technologiefeldern und gewährleisten so ein Maximum an unterschiedlichen Sicht- und Herangehensweisen an aktuelle Problemstellungen und zukünftige Herausforderungen.

Jahrestreffen

Intensive Zusammenarbeit und regelmäßig stattfindende Diskussionsrunden bilden das Herzstück unserer Community. Gelegenheit dazu bietet das Jahrestreffen: Hier diskutieren Sie aktuelle Herausforderungen und legen gemeinsam mit den Mitgliedern die Themenschwerpunkte für das kommende Jahr fest.

Technologie- und Innovationsmanagement-Tagung

Was gibt es Neues im Technologie- und Innovationsmanagement, wie setze ich Innovationen um und wie schaffen es die anderen? Auf unserer alljährlichen TIM-Tagung treffen sich knapp 150 Geschäftsführer, Entwicklungsleiter und Technologie- und Innovationsmanager zum umfassenden Gedankenaustausch. Sprecher aus Industrie und Wissenschaft berichten über ihre Erfahrungen und Erfolgsrezepte.

TIM-Tagung
Expertenlandkarte

Sie haben Fragen zu Technologien, Materialien, Methoden? Wir wissen, wer die Antworten kennt! Eng vernetzt mit den Instituten und Centern auf dem RWTH Aachen Campus ermöglichen wir schnellen Zugriff auf die richtigen Experten und stellen den passenden Kontakt her.

Advisory Board

Unsere Premiummitglieder sind als Advisory Board fest in die strategische Ausrichtung und inhaltliche Ausgestaltung des INC Invention Centers eingebunden. Damit gewährleisten wir unser industrierelevantes, aktuelles Angebot.

Recruiting

In Zusammenarbeit mit dem Karrierepool der RWTH Aachen nehmen wir Ihre Anforderungen und Suchprofile auf und finden Ihre High Potentials.

Acceleration

Wir entwickeln anders. Unser Innovationsprozess basiert auf einem hybriden Ansatz aus klassischem Stage-Gate, agiler Entwicklung und Design Thinking. Durch regelmäßiges Prototyping und Kundenvalidierung beziehen wir Sie im Fuzzy Frontend ein und erreichen so eine zielgerichtete, kundenfokussierte Entwicklung. Die schnelle Durchführung Ihrer Innovationsprojekte in einer geschützten Umgebung außerhalb des Day-to-Day Business ermöglicht unsere Kreativlandschaft INCworX.

INCworX

Außergewöhnliche Ideen entstehen an außergewöhnlichen Orten: Kommen Sie mit Ihrem Team in unsere Kreativlandschaft INCworX und nutzen Sie die inspirierende Umgebung für die schnelle Umsetzung einer Idee bis hin zum Minimum Viable Prototype.
INCworX ist ausgestattet mit einer großen Präsentationsfläche und kleinen, individuell gestaltbaren Arbeitsbereichen für das Arbeiten in großen und kleinen Projektteams. Mehr als 60m² beschreibbare, mobile Wände, 4 72“-Touchbildschirme, Küche, Weinbar, Lounge, TrendCube – die Räumlichkeiten bieten mit knapp 1.000m² Atmosphäre und Raum für 10 bis 100 Personen.

INC-WorX
Collaboration Space

Zur Stärkung Ihres Netzwerks haben wir für Sie innerhalb unserer Kreativlandschaft INCworX einen Collaboration Space mit bis zu 30 mobilen Arbeitsplätzen geschaffen. Hier haben Sie die Möglichkeit, permanent für fünf Tage in der Woche oder bei Bedarf direkt im INC Invention Center zu arbeiten und sich vor Ort mit Wissenschaft und Industrie zu vernetzen. Neben Aachen bieten wir unseren Mitgliedern einen vergleichbaren Collaboration Space in Hong Kong an.

Agile Hardware-Entwicklung

Unsere Philosophie zur Erhöhung der Entwicklungsgeschwindigkeit und Reduzierung der Entwicklungskosten ist eine Kombination aus dem klassischen Stage-Gate, Scrum sowie Design Thinking und stellt den Kunden in den Mittelpunkt Ihrer Entwicklung.
Der Prozess ist klassisch in Phasen unterteilt, an deren Ende ein Gate durchschritten wird. Die Phasen zwischen den Gates (die Stages) sind in Anlehnung an Scrum unterteilt in verschiedene Sprints von 2 bis 4 Wochen, in denen das Projektteam eigenverantwortlich arbeitet. Erlernen und adaptieren Sie dieses Konzept auch für Ihre Hardware-Entwicklung. Viele Unternehmen nutzen diesen hybriden Innovations- und Entwicklungsprozess bereits erfolgreich.

Maschinenpark

Der RWTH Aachen Campus steht für kurze Wege. Als Mitglied haben Sie Zugang zu einem umfangreichen Maschinenpark, der Ihnen für Ihr Rapid Prototyping zur Verfügung steht.

Knowledge

Mit mehr als 30 Netzwerkevents im Jahr gestalten wir aktiv den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Industrie. Als Mitglied nehmen Sie teil an Konsortialprojekten, cross-industriellen Gruppen, Coachings, dem Start-Up Screener oder nutzen unser umfangreiches Workshopangebot zur Gestaltung, Organisation und Optimierung Ihres professionellen Technologie- und Innovationsmanagements und zur Erweiterung und Vertiefung Ihres Technologiewissens.

Trendtage

Für die Trendtage bereiten wir aktuelle Markt-, Technologie- und Managementtrends auf und stellen diese den Mitgliedern zur Diskussion. Evaluieren Sie, welchen Einfluss diese Trends auf Ihre Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle haben werden. Sie erhalten Einblick in neue Innovationsmethoden und Unterstützung bei der Implementierung in Ihren Innovationsprozess.

Konsortialprojekte

In den Konsortialprojekten erarbeiten wir für Sie eine strukturierte Übersicht der aktuellen und kommenden Technologie- und Markt-Trends. Anschließend ermitteln wir nach Ihrer Maßgabe detaillierte technologische Informationen sowie Technologie-, Business- und Innovations-Potenziale für konkrete Anwendungen und erstellen Szenarien oder Business Cases.

Gesamtübersicht Konsortialprojekte 2018
Cross-Industry Groups

Vertreter aus verschiedenen Marktsegmenten und Technologiefeldern finden sich in Cross-Industry Groups zusammen, um gemeinsam Fokusthemen zu diskutieren und zu erarbeiten. Industrieübergreifender Know-how-Transfer und gegenseitiges Coaching stehen hier im Vordergrund. Die Moderation und Dokumentation der Ergebnisse übernehmen wir für Sie. Hier finden Sie die Übersicht der aktuellen Cross-Industry-Groups:

  • Digital Transformation – Roadmap and Implementation
  • Product development 4.0
  • TIMEX – topics from technology and innovation management
  • Start-up screening and match-making for a selected search field
  • Agile Development in Process- and Pharmaceutical Industry
Gesamtübersicht Cross-Industry-Groups 2018
Workshops

Nutzen Sie unser Workshop-Angebot und erhalten Sie neue, umfangreiche Erkenntnisse über Ihre Technologie- und Marktposition:

  • Futurize: Gemeinsam leiten wir die zukünftigen Kundenwünsche und -bedürfnisse anhand einer strukturierten Technologie- and Markttrendanalyse her. Was sagt die Voice-of-the-Customer in 3, 5 oder 10 Jahren?
  • Challenge: “Stresstesten” Sie Ihr Unternehmen mit einem Team aus Ihren Querdenkern und unseren Analysten und Experten.
  • Inspire: Denken Sie weiter als nur in Produkt- und Prozessinnovationen und entwickeln Sie neue, digitale Geschäftsmodelle.
Start-Up Screener

Wir finden die für Sie relevanten Start-Ups, um Ihre Mergers & Acquisitions-Aktivitäten zu unterstützen und Überraschungen durch den nächsten Disruptor zu vermeiden. In diesen drei Schritten gehen wir vor:

  • Identify: Wir führen in einem definierten Marktsegment oder Technologiefeld eine flächendeckende – inhaltliche wie räumliche – Suche für die Erstellung einer Longlist durch.
  • Verify: Legen Sie Attribute für die Priorisierung der Ergebnisse fest, auf deren Basis wir für Sie eine Shortlist sowie Unternehmenssteckbriefe erstellen.
  • Select: Sie kennen nun das Start-Up, das zu Ihren Anforderungen passt – wir unterstützen Sie bei der Anbahnung der Zusammenarbeit.
Weitere Details zum Start-Up Screener
Forschungsbericht

Unsere Aktivitäten fassen wir jährlich in einem Forschungsbericht zusammen. So behalten Sie den Überblick über die umfangreichen Leistungen und Ergebnisse.

Education

Vom Praktikertag bis zum Zertifikatskurs: Wir bieten Ihnen ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsangebot. Auf unserer jährlichen TIM-Tagung erhalten Sie wertvolle Einblicke in angrenzende und ferne Technologiefelder und Marktsegmente. Profitieren Sie von den Ergebnissen und Erfolgsfaktoren unserer Benchmarkings zur Optimierung Ihres eigenen Technologie- und Innovationsmanagements.

Advanced Training Program

Gemeinsam mit unseren Partner Fraunhofer IPT, TIME Research Area und dem Werkzeugmaschinenlabor WZL bieten wir praxisorientierte Aus- und Weiterbildung. Realitätsnahe Case Studies gewährleisten die bestmögliche Umsetzbarkeit in Ihrem Unternehmen. Erleben Sie, wie Sie Strukturen und Prozesse gestalten und die Akzeptanz für notwendige Veränderungen in Ihrem Unternehmen erhöhen. Vom hands-on Praktikertag bis hin zum Zertifikatskurs für das C-Level – lernen Sie jetzt unser Advanced Training Program kennen!

Advanced Training Progam
Industrial Benchmarking

Was macht Unternehmen erfolgreich und wie kann ich von diesen lernen? Ziel unseres Benchmarkings ist es, erfolgreiche und praxisorientierte Lösungen im Umfeld des Technologie- und Innovationsmanagements zu ermitteln, um von Ihnen zu profitieren. Zur Identifikation von Best Practices führen wir in regelmäßigen Abständen Screenings in Form einer internationalen, empirischen Studie durch. Das Benchmarking wird begleitet von einem Besuch und der Auszeichnung der Top 5 Best-Practice-Unternehmen. Die Studienergebnisse werden auf der Abschlussveranstaltung präsentiert.

Homepage Konsortial Benchmarking
Audit

Kennen Sie Ihr Innovation-Readyness-Level? Wir machen mit Ihnen den Quick Check und analysieren die Stärken und Handlungsfelder Ihres Unternehmens. Die entsprechenden Kriterien wurden auf Basis der Benchmarkings und Analysen der Top 5 Best-Practice-Unternehmen entwickelt und bereits mehrfach erfolgreich angewendet. Zum Abschluss des Audits entwickeln wir gemeinsam erste Maßnahmen und zeigen auf, wie Sie Ihre Innovationsziele erreichen können.