niklas coen

Veranstaltungen

Tagungen

Save the Date: Technology and Innovation Summit 2021 – 23 – 24 June, 2021

Key-Visual-Summit-Landingpage_1900x400

pickup | Adobe Stock

Am 23. und 24. Juni findet der diesjährige Technology and Innovation Summit statt. Die Veranstaltung wird in hybrider Form durchgeführt. An den beiden Tagen widmen wir uns Innovationen und Entwicklungen in den Themen Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 und Wasserstoffwirtschaft.

Weitere Informationen zum Summit finden Sie hier

Zertifikatkurse

Chief Technology Manager

Der Zertifikatskurs “Chief Technology Manager” vermittelt Ihnen grundlegende Prozesse und Strukturen des Technologie- und Innovationsmanagements. Insbesondere die Themen Technologiestrategie, Technologiefrüherkennung, -bewertung und -planung werden gelehrt und in anwendungsorientierten Workshops vertieft. Sie erlernen die Anwendung von Tools und Methoden, die Ihnen ermöglichen, Geschäftsmodell-Innovationen systematisch, auf der Basis der erkannten Technologien zu entwickeln. Die folgenden Termine stehen Ihnen zur Verfügung:

Chief-Technology-Manager-100x100

12.04. – 16.04.2021  Online
21.06. – 25.06.2021  Dresden
06.09. – 10.09.2021 Aachen
Chief Technology Manager

Seminar Technologiestrategie & Roadmapping

Das Seminar zeigt, wie Sie mit einer explizit formulierten Technologiestrategie Prioritäten setzen, richtige Entscheidungen treffen und Ihre Ressourcen effizient nutzen. Thematische Schwerpunkte sind dabei der systematische Prozess zur Entwicklung einer Technologiestrategie und Technologieroadmap, grundlegende Methoden und Hilfsmittel der strategischen Technologieplanung sowie Erfolgsfaktoren für die Praxis. Das Seminar befähigt Sie die eigenen Kompetenzen systematisch aufzunehmen, sich strategisch zu positionieren und die richtigen Maßnahmen abzuleiten.

Seminar Technologiefrüherkennung

Angesichts immer kürzerer Produkt- und Technologielebenszyklen, des weltweit rasant wachsenden technologischen Wissens und neuer Kundenforderungen im globalen Wettbewerb steigt der Bedarf an einer effektiven Technologiefrüherkennung stetig an. Ziel des Seminars „Technologiefrüherkennung“ ist eine ausführliche Darstellung und Vertiefung der wesentlichen Elemente einer erfolgreichen Technologiefrüherkennung. Dabei werden Vorgehen, Hilfsmittel und Methoden vorgestellt sowie spezifische Lösungsansätze an einem durchgehenden Fallbeispiel interaktiv erarbeitet. Der Schwerpunkt des Seminars liegt dabei auf praxisorientierten Vorträgen basierend auf Erkenntnissen aus der jahrelangen Beratungspraxis des Fraunhofer IPT in Kombination mit Arbeitseinheiten in kleinen Gruppen.

Seminar Einführung in das Technologiemanagement

Im Management produzierender Unternehmen spielen Technologien eine Schlüsselrolle: in Produkten ermöglichen Sie neue und bessere Funktionen, während sie in der Produktion deren Effizienz oder Flexibilität erhöhen. Gleichzeitig unterliegt das technologische Umfeld von Unternehmen einem ständigen Wandel infolge der Weiterentwicklung, Imitation und Substitution von bestehenden und zukünftigen Technologien. Das systematische Management von Technologien stellt somit eine Kernfunktion für den Erhalt und Ausbau nachhaltiger Wettbewerbsvorteile dar.
Ziel des Basic-Seminars “Technologiemanagement” ist es daher, Teilnehmern eine Einführung in ein methodisch fundiertes Technologiemanagements zu geben. Dabei wird die Relevanz eines ganzheitlichen und systematischen Ansatzes erläutert sowie dessen Bausteine aufgezeigt. Der Schwerpunkt des Seminars liegt somit in der Einführung in das Themengebiet sowie der gemeinsamen Diskussion zur Ausgestaltung des Technologiemanagements in der industriellen Praxis.

Innovation Days

Innovation Day – Digital Process Optimization

Moderne Informationssysteme ermöglichen uns heute nicht nur die Ausführung von Geschäftsprozessen zu verfolgen, sondern auch wertvolle Spuren von Ereignisdaten zu erhalten, die das historische Verhalten des Prozesses beschreiben. Wenn Unternehmen jedoch mehr Einblicke in ihre Geschäftsprozesse gewinnen wollen, verlassen sie sich in der Regel auf Stakeholder-Interviews. Process-Mining-Techniken ermöglichen es, einen Überblick über den Prozess zu erhalten und Einblicke in die Konformitäts- und Leistungsstatistik des Prozesses auf der Grundlage von Ereignisdaten zu erhalten, die erfassen, was während der Extraktion des Prozesses tatsächlich passiert ist.

Bei diesem Innovationstag lernen Sie, wie Sie durch die Analyse historischer Daten, die während der Ausführung dieser Prozesse erfasst werden, einen erweiterten Einblick in Geschäftsprozesse erhalten. Die Impulsveranstaltung gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten und befähigt Sie die Methode der prozessorientierten Datenanalyse anhand einer industriellen Fallstudie selbstständig anzuwenden.

Interessieren Sie sich für eine unserer Veranstaltungen?