Künstliche Intelligenz 2021/2022: Verstehen – Anwenden – Profitieren

KV-KP-KI-2021600px-new
Werden Sie Teil des Konsortialprojektes »Künstliche Intelligenz:  Verstehen – Anwenden – Profitieren« und erfahren Sie, wie Sie das Potenzial von KI für Ihr Unternehmen nutzen können.

Egal ob bei operativen Prozessen, neuen Produktfunktionalitäten oder Dienstleistungen – künstliche Intelligenz kann Sie dabei unterstützen, diese Prozesse zu optimieren.  Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot und umfangreiche Erfahrung unserer ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Wir unterstützen Sie dabei, den auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen und optimierten Weg zur Nutzung von KI einzuschlagen.

Unser Konsortialprojekt, das wir mittlerweile bereits zum dritten Mal durchführen, ist dabei weit mehr als eine Studie, sondern bietet vielmehr zahlreiche weitere Mehrwerte für die Etablierung von KI in den teilnehmenden Unternehmen.

Ergebnisse – Wertversprechen

  • Unternehmensspezifische KI-Reifegradbewertung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, technologischer und organisatorischer Aspekte
  • Erarbeitung detaillierter Lösungsansätze für die Implementierung relevanter Maßnahmen
  • Prototypische Implementierung gemeinsam ausgewählter Anwendungsbeispiele
  • Kompetenzentwicklung: KI-Basisschulung und 5-tägige KI-Intensivschulung
  • Erstellung einer Roadmap zur Umsetzung und zum Einsatz von KI im Unternehmen auch nach Projektende
  • Übersicht relevanter Lieferanten, Forschungspartner und Start-Ups
    Beschleunigte Prozess- und Produktentwicklung durch internationales Expertennetzwerk
  • Teilnahme an übergreifenden Förderprojekten mit Bezug auf KI
  • Kostenfreie Teilnahme am Technology & Innovation Summit am 23./24.06.2021

Projektablauf

Nach dem Projekt-Kick-Off zu dem Technologie und Innovation Summit in Juni 2021 führen wir mit Ihnen individuelle KI-Readiness Workshops durch, um einen realistischen Abgleich von Anspruch und Wirklichkeit vorzunehmen, der Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre KI-Anwendungsfälle aufzeigt.

Diese dienen als Basis für die zweite Phase, das zielgerichtete Technologie-Scouting, um relevante Lösungen für die im Konsortium identifizierten Anwendungsfälle aufzuzeigen. Damit generieren wir mit Ihnen gleichzeitig eine konsortiumweite Wissensbasis und individuelle Handlungsempfehlungen. Während der ersten und zweite Phase laufen mehrere eintägige Grundlagenschulungen, in denen Sie wesentliche Einblicke und grundlegendes Wissen über KI erhalten.

In der dritten Projektphase wird dann eine Auswahl der identifizierten Anwendungsbeispiele prototypisch umgesetzt, zum Beispiel auf Basis einer Trainings- & Testplattform, sowie ein intensives KI-Training zum tiefergehenden Verständnis zu diesen Beispielen konzipiert und durchgeführt.

Als Ergebnis erhalten die Teilnehmer eine zielgenaue Umsetzungsroadmap. Methodisch wird der Prozess durch unseren erprobten Ansatz des „AI Navigators“ unterstützt. Außerdem sollen verbindende Aktivitäten der Partner zur Unterstützung jedes Einzelnen auch nach dem Projektende verstetigt werden, unter anderem durch übergreifende KI-Projekte, das Netzwerken und den gegenseitigen Wissensaustausch.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechpartner.

Unseren Onepager mit allen wichtigen Informationen zum Download finden Sie hier.

Wir informieren darüber hinaus in regelmäßigen Onlineveranstaltungen über unser Konsortialprojekt. Melden Sie sich hier an und sichern sich Ihren freien Platz in unserem nächsten Webinar.

Rahmenbedingungen

Projektbeginn: 25. Juni 2021

Projektende: 5. April 2022

Anzahl Teilnehmer: Rund 15 Konsortialpartner

Teilnahmegebühr: 7.500 – 30.000 € *

Zielgruppe

Die Teilnahme am Konsortialprojekt steht Unternehmen aus verschiedensten Branchen offen. Adressiert werden (potentielle) KI-Anwender, unter anderem aus den Bereichen Industrieautomatisierung, Automotive, Halbleiterindustrie, Maschinen- und Anlagenbau sowie Gesundheitswesen.

Gerne können Sie sich die wichtigsten Informationen herunterladen.

Die Anmeldung zu unseren kostenlosen Informationswebinaren finden Sie hier.

Ihre Kontakte
Antonela-Sisejkovic-200x171
INC Invention Center

Antonela Sisejkovic

+49 (0) 241 51038 -614
E-Mail: antonela.sisejkovic@kex-ag.com

Loos_Anne-200x133
Fraunhofer IIS/EAS

Anne Loos
+49 (0)351 4640 – 807
E-Mail: anne.loos@eas.iis.fraunhofer.de

* Die Teilnahmegebühren richten sich nach der Unternehmensgröße

  • Bis 50 Angestellte: 7.500 EUR
  • Zwischen 51 und 250 Angestellte: 15.000 EUR
  • Mehr als 251 Angestellte: 30.000 EUR

Projektleitung

Das Konsortialprojekt »Künstliche Intelligenz: Verstehen – Anwenden – Profitieren wird durchgeführt durch:

rwth_center_INC_RGB-200x77
iis_p334-01-200x55
InnovAItion_Campus_Logo_31052021_transparent-200x112