Knowledge

niklas coen

Mit mehr als 30 Netzwerkevents im Jahr gestalten wir aktiv den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Industrie. Als Mitglied nehmen Sie teil an Konsortialprojekten, cross-industriellen Gruppen, Coachings, dem Start-Up Screener oder nutzen unser umfangreiches Workshopangebot zur Gestaltung, Organisation und Optimierung Ihres professionellen Technologie- und Innovationsmanagements und zur Erweiterung und Vertiefung Ihres Technologiewissens.

Netzwerkevents

Innerhalb des Collaboration Spaces präsentieren Vertreter der Center, Institute, Unternehmen sowie Start-Ups in Kurzvorträgen ihre aktuellen Projekte und zukünftigen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Anschließend stehen sie für eine „Sprechstunde“ und vertiefende Diskussionen zur Verfügung. Damit bieten wir zahlreiche Gelegenheiten, sich mit den 250 Instituten, 16 Centern sowie unseren mehr als 350 immatrikulierten Unternehmen zu vernetzen und Kooperationspartner zu finden. Pro Jahr finden zwischen 30 und 50 Netzwerkevents statt.

Trendtage

Für die Trendtage bereiten wir aktuelle Markt-, Technologie- und Managementtrends auf und stellen diese den Mitgliedern zur Diskussion. Evaluieren Sie, welchen Einfluss diese Trends auf Ihre Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle haben werden. Sie erhalten Einblick in neue Innovationsmethoden und Unterstützung bei der Implementierung in Ihren Innovationsprozess.

Konsortialprojekte

In den Konsortialprojekten erarbeiten wir für Sie eine strukturierte Übersicht der aktuellen und kommenden Technologie- und Markt-Trends. Anschließend ermitteln wir nach Ihrer Maßgabe detaillierte technologische Informationen sowie Technologie-, Business- und Innovations-Potenziale für konkrete Anwendungen und erstellen Szenarien oder Business Cases. Auf der Website unseres Partners KEX Knowledge Exchange AG finden Sie eine Übersicht aller aktuellen Konsortialprojekte.

Cross-Industry Groups

Vertreter aus verschiedenen Marktsegmenten und Technologiefeldern finden sich in Cross-Industry Groups zusammen, um gemeinsam Fokusthemen zu diskutieren und zu erarbeiten. Industrieübergreifender Know-how-Transfer und gegenseitiges Coaching stehen hier im Vordergrund. Die Moderation und Dokumentation der Ergebnisse übernehmen wir für Sie. Hier finden Sie die Übersicht der aktuellen Cross-Industry-Groups:

  • Digital Transformation – Roadmap and Implementation
  • Product development 4.0
  • TIMEX – topics from technology and innovation management
  • Start-up screening and match-making for a selected search field
  • Agile Development in Process- and Pharmaceutical Industry
Workshops

Nutzen Sie unser Workshop-Angebot und erhalten Sie neue, umfangreiche Erkenntnisse über Ihre Technologie- und Marktposition:

  • Futurize: Gemeinsam leiten wir die zukünftigen Kundenwünsche und -bedürfnisse anhand einer strukturierten Technologie- and Markttrendanalyse her. Was sagt die Voice-of-the-Customer in 3, 5 oder 10 Jahren?
  • Challenge: “Stresstesten” Sie Ihr Unternehmen mit einem Team aus Ihren Querdenkern und unseren Analysten und Experten.
  • Inspire: Denken Sie weiter als nur in Produkt- und Prozessinnovationen und entwickeln Sie neue, digitale Geschäftsmodelle.
Start-Up Screener

Wir finden die für Sie relevanten Start-Ups, um Ihre Mergers & Acquisitions-Aktivitäten zu unterstützen und Überraschungen durch den nächsten Disruptor zu vermeiden. In diesen drei Schritten gehen wir vor:

  • Identify: Wir führen in einem definierten Marktsegment oder Technologiefeld eine flächendeckende – inhaltliche wie räumliche – Suche für die Erstellung einer Longlist durch.
  • Verify: Legen Sie Attribute für die Priorisierung der Ergebnisse fest, auf deren Basis wir für Sie eine Shortlist sowie Unternehmenssteckbriefe erstellen.
  • Select: Sie kennen nun das Start-Up, das zu Ihren Anforderungen passt – wir unterstützen Sie bei der Anbahnung der Zusammenarbeit.
Forschungsbericht

Unsere Aktivitäten fassen wir jährlich in einem Forschungsbericht zusammen. So behalten Sie den Überblick über die umfangreichen Leistungen und Ergebnisse.